Kundendienst
0
Schließen

    Snowboard / Ski Protektoren

    Demon bietet ein breites Spektrum an Schutz für Snowboarder und Skifahrer. In diesem Webshop finden Sie ein komplettes Sortiment für unbeschwerten Wintersport. Mehr anzeigen

    Preis

    -
    29 Produkte

    Protektoren für snowboarden und skifahren
    Snowboarden und skifahren kann gefährlich sein, besonders wenn Sie sich häufig für kranke Linien im Park entscheiden oder eine rote Piste mit hoher Geschwindigkeit sprengen. Sie tun also gut daran, hochwertigen Ski und Snowboard Protektoren zu bieten. In der Demon-Kollektion finden Sie Protektorhosen, Rückenprotektoren, Knieschützer, Handgelenkschützer und Schutzwesten, die Sie bei einem Sturz vor Kratzern und Blutergüssen schützen. Demon schützt dich!

    Wir haben viele Fragen zu Ski und Snowboard Protektoren, daher haben wir uns entschlossen, Ihnen einige Erklärungen zum effektivsten Schutz zu geben, der benötigt wird.

    Das Snowboarden und skifahren hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und die Rails und Jumps werden immer größer. Dadurch werden die Slams auch intensiver. Durch das Tragen eines Schutzes erhöhen Sie nicht nur Ihr Vertrauen in Ihr Snowboard auf Schienen und Sprüngen, sondern sparen sich auch die ganze Saison über das Anschauen von Filmen vom Sofa aus.

    Handgelenkschutz
    Bei einem Sturz ist die erste natürliche Bewegung, sich mit den Händen abzufangen, besonders für Anfänger. Selbst kleinere Handgelenksverletzungen können etwa acht Wochen zur Heilung benötigen. Der Kauf eines Paares guter Handgelenkschützer ist also nie eine schlechte Idee, wenn Sie gerade erst mit dem Snowboarden anfangen. Mit zunehmender Erfahrung lernen Sie, wie Sie sicher fallen können, so dass Handgelenkschützer nicht mehr so notwendig sind. Wenn Sie schon einmal eine Handgelenksverletzung hatten, ist es ratsam, trotzdem Handgelenkschützer zu verwenden.

    Handgelenkschützer = eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihre Handgelenke zu stärken..


    Pads
    Knieschützer, Ellbogenschützer, Hüftschützer und Protektorhosen sollen verhindern, dass Sie sich auf der Piste ernsthaft verletzen oder Prellungen erleiden. So gibt es Schutz für jede Stelle Ihres Körpers. Sie machen das Fallen, auch beim Erlernen neuer Tricks, viel angenehmer. Die Crashosen von Demon haben einen zusätzlichen Schutz für Ihr Steißbein, denn hier stürzt man auf dem Snowboard am häufigsten.

    Protektorhosen können den Unterschied zwischen einer Prellung und einem gebrochenen Steißbein ausmachen.  


    Rückenprotektor / Backprotector
    Rückenverletzungen sind bei Snowboardern und Skifahrern nicht häufig, aber wenn sie doch auftreten, können die Verletzungen schwerwiegend und langwierig sein. Hervorstehende Felsen können bei Abfahrten abseits der Piste eine Gefahr darstellen und auch beim Freestylen können Sie sich den Rücken hart treffen. Demon liefert Snowboard-Rückenprotektoren mit und ohne Schulterpolster und als komplette Protektorweste. 

    Demon hardshell Rückenprotektor.


    Knieschützer / Knee Pads
    Wenn Sie bereits eine Verletzung haben, sind Knieschoner großartig. Außerdem sitzen und fallen Anfänger beim Snowboarden oft auf die Knie. Das Wichtigste bei Knieschonern sind Funktion, Passform, Gefühl und Freiheit. Knieschützer machen Schluss mit blauen Knien. Um die richtige Passform zu erhalten, damit sie nicht vom Bein rutschen und ständig angepasst werden müssen, benötigen Sie eng anliegende Knieschützer. Die Snowboard-Knieschützer von Demon schränken den Flex nicht ein, sondern schützen Ihre Kniescheibe mehr als ausreichend.

    Snowboard Knieschützer = Auch betrunken auf der Straße nach dem Après-Ski bequem


    Beperkingen
    Denken Sie daran, dass es immer eine Kehrseite gibt, auch bei Protektoren. Es ist wichtig zu wissen, dass je mehr Schutz Sie tragen, desto mehr schränkt er Ihre Bewegungsfreiheit ein und beeinträchtigt Ihr Fahrverhalten. Nehmen Sie sich also die Zeit, um die Protektoren zu finden, die am besten zu Ihnen und Ihrem Fahrstil passt. Demon legt großen Wert auf Komfort. 


    D3O
    Demon verwendet eine Menge D3O-Material in seinem Protektoren. Nichts schützt besser als D3O® - es bietet den dünnsten und fortschrittlichsten Schutz auf dem Markt. D3O®-Materialien werden mit einer Kombination aus fortschrittlicher Polymerchemie und modernstem Design hergestellt. Die Materialien sind weich und flexibel, ohne den Komfort zu beeinträchtigen, reagieren aber unterschiedlich, wenn Kraft auf sie einwirkt. D3O® absorbiert die Energie beim Aufprall und reduziert so die auf den Körper übertragene Kraft im Vergleich zu Standardschaumstoffen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.d3o.com.

    Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »